Rörvikshus für Umweltpreis nominiert!

Hausaufbau bei Mönchengladbach
June 18, 2019
 

Rörvikshus für Umweltpreis nominiert!

Während der vergangenen zwei Jahre haben wir bei Rörvikshus einige Anstrengungen unternommen, unseren Beitrag zum Schutz der Umwelt zu leisten. So haben wir u.a. im gesamten Betrieb ein System zur Abfallsortierung und getrennten Entsorgung bzw. Recycling eingeführt. Für die Produktion bedeutete dies die Installation einer Reststoff-Presse, mit der die einzelnen Reststoff-Fraktionen zu Ballen gepresst werden, die dann der Wiederverwertung zugeführt werden. Dadurch werden u.a. Arbeitszeit, Transportwege (LKW-Kilometer) bei der Entsorgung sowie Deponie-Kosten eingespart. Das System bezahlt sich also mittelfristig selbst. Wir haben ferner auf Fernwärme umgestellt, was unseren Kohlendioxid-Ausstoß weiter reduziert.
Insgesamt konnten wir unsere Kohlendioxid-Bilanz durch diese Anstrengungen um 110 Tonnen pro Jahr verbessern.
Als Belohnung für unsere Anstrengungen wurde Rörvikshus jetzt für den Umweltpreis der Region Jönköping nominiert.
Wir danken insbesondere unserem Kollegen Henrik Sysmäläinen, der bei der Umsetzung unserer Umweltschutz-Ziele mit viel Engagement und Ideenreichtum federführend ist.